Dr. Corinna Norrick-Rühl

Beruf/Amt:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Buchwissenschaft der JGU Mainz.

Gutenbergs Bedeutung für mich:
Für mich sind Gutenberg und seine Erfindungen einerseits mögliche Forschungsgegenstände, andererseits bilden seine Erfindungen den Ausgangspunkt für die Entwicklung des gedruckten Buches, mit der ich mich beruflich als Wissenschaftlerin und privat als begeisterte Leserin und Büchersammlerin beschäftige.

Meine Ziele:
Ich möchte bei der Mitgliederwerbung unterstützend wirken, sodass unsere Gesellschaft funktionsfähig bleibt. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, neue und attraktive Veranstaltungsformate insbesondere für jüngere, berufstätige Mitglieder zu schaffen. Zudem möchte ich durch meine Kontakte ins Ausland helfen, die Gesellschaft internationaler zu gestalten.

Meine Zielgruppen:
Besonders möchte ich mich für die Studierenden einsetzen, aber auch die wissenschaftliche Community für unsere Gesellschaft begeistern.

Warum GG:
In der Gutenberg-Gesellschaft findet man als Buchliebhaber Gleichgesinnte und hat viele Gelegenheiten zur Teilnahme an spannenden und einzigartigen Exkursionen sowie anderen Veranstaltungen.