<< zurück | RSS  | Suche | drucken | Sitemap  | Englisch Französisch Spanisch |  Facebook

23.02.16 Kuratorenführung: Papier ist für die Ewigkeit

Das Gutenberg-Museum lädt zu einer Führung durch die Sonderausstellung „Papier ist für die Ewigkeit“ von der amtierenden Stadtdruckerin Angela Glajcar ein. Die In-situ-Installation der international gefragten Künstlerin besteht aus einer monumentalen Skulptur aus Papier. Das Zusammenspiel zwischen Licht und Schatten, geraden und gerissenen Kanten, geometrischen oder asymmetrischen Formen eröffnet faszinierende Einblicke und ermöglicht durch die akustische Relevanz der Arbeit eine neue Raumwahrnehmung.

 

Uhrzeit: 18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Gutenberg-Museum

Veranstalter: IGG in Kooperation mit dem Gutenberg-Museum

Teilnehmeranzahl: min. 7 Pers. , max. 25 Pers.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Melden Sie sich bitte bei uns an! (info(at)gutenberg-gesellschaft.de)


Benefizkonzert mit dem Polizeiorchester des Landes Rheinland-Pfalz

Da die Benefizgala zu Gunsten des Gutenberg-Museums im Dezember 2012 so erfolgreich war, soll auch in diesem Jahr eine ähnliche Veranstaltung für das Gutenberg-Museum stattfinden.  Unter der Schirmherrschaft unseres...[mehr]

 

Jour fixe der Freunde Gutenbergs Nr. 58

Uhrzeit: 12.00–14.00 Uhr

Veranstaltungsort: Café Codex, Gutenberg-Museum [mehr]

 

Exkursion nach Darmstadt: Schriftguss, Satz & Druckverfahren live erleben

Das Hessische Landesmuseum in Darmstadt betreibt eine Außenstelle für die Abteilung Schriftguss, Satz und Druckverfahren mit Schwerpunkt Buchdruck.[mehr]

 

Die Internationale Gutenberg-Gesellschaft vergibt Praktika

Es werden Praktikanten für die Bereiche Veranstaltungsmanagement sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gesucht.[mehr]

 

Das Gutenberg-Museum auf der Frankfurter Buchmesse

Das Gutenberg-Museum präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder mit der Museumspädagogik (Druckladen), dem Gutenberg-Shop und der Gutenberg-Gesellschaft auf der Frankfurter Buchmesse.

Sie finden uns am Stand des...[mehr]

 

Jour Fixe der Freunde Gutenbergs Nr. 57

Der Jour Fixe ist ein Gesprächsforum in lockerer Atmosphäre mit zwei bis drei Kurzvorträgen zu verschiedenen Themen rund um das Buch und die Medienlandschaft.

Unter dem Motto „Richtig oder Falsch?“ werden am 57. Jour Fixe zwei...[mehr]

 

Gutenberg-Gesellschaft beim 12. Mainzer Wissenschaftsmarkt

Am Stand des Mainzer Instituts für Buchwissenschaft der JGU Mainz können Sie sich auch über die Gutenberg-Gesellschaft und ihre neuesten Aktivitäten informieren und den aktuellen Jahrgang des Gutenberg-Jahrbuchs einsehen....[mehr]

 

Herbstexkursion nach Dijon, Lyon und Fribourg 30.8.–1.9.13

Melden Sie sich ab jetzt zu unserer Exkursion an und spüren Sie mit uns vom 30. August bis zum 1. September 2013 der Buch- und Bibliotheksgeschichte in Frankreich und der Schweiz nach![mehr]

 

„Longdrinks im BARON“ – Hingehen und mitreden!

Neuer Name – Neuer Treffpunkt[mehr]

 

Führung „Call for Type: New typefaces/Neue Schriften. Eine Positionsbestimmung des aktuellen Font-Designs“

Die Kuratorinnen Prof. Dr. Petra Eisele, Prof. Dr. Isabel Naegele und Museumsdirektorin Dr. Annette Ludwig führen Mitglieder der Gutenberg-Gesellschaft durch die aktuelle Sonderausstellung über die Welt des Type-Designs im...[mehr]

 



Internationale Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e.V. | Liebfrauenplatz 5 - D-55116 Mainz | Telefon: ++49 (0) 6131-22 64 20 - Telefax: ++49 (0) 6131-23 35 30 | E-Mail: info(at)gutenberg-gesellschaft.de | Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:  Di - Do  10 - 15 Uhr | Impressum © 2010