Diskussionsrunde "Longdrinks"

Wir laden herzlich ein zu einer neuen Runde unserer studentischen Veranstaltungsreihe "Longdrinks". Bei einem entspannten Diskussionsabend wollen wir uns über ein spannendes Thema aus der Buch- und Medienbranche austauschen.

Thema: Alternative Veröffentlichungsformen – Digitales Selfpublishing

Ob auf Fanfiktion.de, Belletristika, Wattpad oder Archive Of Our Own, nirgends ist es einfacher eigene Texte zu veröffentlichen wie im Internet. Hier werden aus Lesern Autoren und beide treten in direkten Austausch miteinander. Vor allem Wattpad ist inzwischen zu einer der beliebtesten sozialen Plattformen "zum Geschichtenerzählen" aufgestiegen und vernetzt weltweit Millionen von Lesern und Autoren miteinander. Längst tummeln sich dort nicht mehr nur Hobbyschriftsteller; manche haben von dort schon den Sprung zu einem etablierten Buchverlag und in den allgemeinen Buchhandel geschafft, weshalb sich auch die Buchbranche immer stärker für diese Plattformen interessiert. 

Vielleicht sind auch Sie bereits Teil dieser globalen Plattformen für Leser und Autoren und haben sie schon in der einen oder anderen Form benutzt oder sie sind für Sie noch völliges Neuland. Wenige setzten sich jedenfalls mit den Dingen auseinander, die im Hintergrund passieren und von denen der Durchschnittsnutzer nur wenig mitbekommt. Wir möchten daher gemeinsam mit Ihnen darüber diskutieren, wie genau solche Plattformen funktionieren, wer sie nutzt, welche Vor- und Nachteile sie haben und wie viel Geld man bereit ist dafür auszugeben. 

Datum: 09. Februar 2023
Uhrzeit: 18 Uhr
Ort: Quartier Mayence
Veranstalter: Internationale Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e.V.