Jour Fixe der Freunde Gutenbergs

Thema: Autorenlesung „Johannes Gutenberg. Mann des Jahrtausends“

Referent: Maren Gottschalk

Die Gutenberg-Gesellschaft lädt wieder ein zum abendlichen „Jour Fixe der Freunde Gutenbergs“. Alle alten und neuen Freunde der Gutenberg-Gesellschaft sowie des beliebten Jour Fixe-Formats sind herzlich eingeladen zu einer spannenden Diskussionsrunde in einem spektakulären Mainzer Kultur-Ambiente – für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Thema: Autorenlesung "Johannes Gutenberg. Mann des Jahrtausends"
Referent: Maren Gottschalk

Wenige Erfindungen haben das Leben der Menschen so verändert wie der Buchdruck mit beweglichen Lettern. Johannes Gutenberg hat mit seiner ersten Druckerpresse den Hebel umgelegt, der Massenkommunikation, Information und Bildung für alle erst möglich machte. Aber das Genie hinter der Idee steht im Dunkeln der Geschichte. Nur wenige Lebensdaten sind bekannt. Und doch: Es ist möglich, Johannes Gutenberg auch 550 Jahre nach seinem Tod neu zu entdecken. Maren Gottschalk hat sich auf die Suche nach dem Mann des Jahrtausends gemacht – und nach seiner Erfindung.

Anschließend findet wieder eine kleine Weinprobe statt. Diese wird von dem Weingut Zehnerhof durchgeführt. 

Datum: 27. Juni 2019
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: DieKulturei (Zitadelle Mainz)
Veranstalter: IGG

Der Eintritt ist frei, um Spenden für den Winzer wird gebeten.
Anmeldung per E-Mail unter info@gutenberg-gesellschaft.de oder per Telefon unter 06131-226420.