Longdrinks im Baron

Hingehen und Mitreden

Die Veranstaltungsreihe Longdrinks im Baron der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e.V. geht in eine neue Runde. Sie bietet die Möglichkeit im lockeren und studentischen Rahmen über spannende Themen zu diskutieren.

Thema: „Liest du noch oder sammelst du schon?“ – Buchaffines Sammeln

Japaner haben tatsächlich einen Begriff für die Angewohnheit, sich regelmäßig zu viele Bücher zu kaufen, für die man eigentlich gar nicht die Zeit hat, sie alle zeitnah zu lesen: Tsundoku. Übersetzt bedeutet dies in etwa „den Lesestoff stapeln“. Von dieser buchaffinen Haltung, die wohl Leser auf der ganzen Welt kennen, soll es in unserer Diskussion gehen. Kaufen wir zu viele Bücher? Kann man überhaupt zu viele Bücher kaufen? Welche Kriterien soll ein Buch erfüllen, damit es in unsere Sammlung verweilen darf? Und können Bücher ohne schlechtes Gewissen auch entsorgt werden?

Das Thema bietet jedoch noch ganz andere Facetten: Ab wann dürfen wir uns als Sammler bezeichnen? Gehört das Sammeln von Merchandise-Artikeln zu einer Buchreihe auch zum buchaffinen Sammeln? Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, sich in lockerer Runde mit uns über dieses Thema auszutauschen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Datum: 14. November 2019
Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Cafébar Baron, Campus Mainz
Veranstalter: Internationale Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e.V.