News/Termine


Update zur Diskussionsrunde "Longdrinks" - verschoben

Leider müssen wir den heutigen Termin für eine neue Runde zu unserer studentischen Veranstaltungsreihe "Longdrinks" verschieben. Ein neuer Termin sowie Veranstaltungsort & Thema werden sobald wie möglich bekannt gegeben. Wir hoffen auf Ihr/Euer Verständnis und würden uns freuen, Sie/Euch beim neuen Termin zu sehen und mit Ihnen/Euch ins Gespräch zu kommen.

Veranstaltungsprogramm

Unser aktuelles Veranstaltungsprogramm können Sie hier herunterladen.

Anbei zwei wichtige Hinweise bzw. Änderungen: Das Mainzer Kolloquium des Gutenberg-Instituts für Weltliteratur und schriftorientierte Medien mit dem Arbeitsbereich Buchwissenschaft musste aufgrund des Bahnstreiks verschoben werden und findet nun am 26. April statt. Zudem findet der erste Longdrink-Abend des neuen Jahres nicht am 8., sondern am 15. Februar statt.

Nachberichte zu vergangenen Veranstaltungen

Nachbericht zum Diskussionsabend Longdrinks am 10. November 2022 zum Thema "Leseförderung – jedes Kind kann lesen?!": PDF

Nachbericht zum Jour Fixe der Freunde Gutenbergs am 27. Oktober 2022 in der Kulturei Mainz zum Thema "Gedanken übers Buch – über eine Buchreihe, die Stiftung Buchkunst und manches mehr": PDF

Nachbericht zum Jour Fixe der Freunde Gutenbergs am 23. Juni 2022 in der Kulturei Mainz zum Thema "Das Gutenberg-Museum im Kurfürstlichen Schloss Mainz – die Geburtsstunde des Weltmuseums der Druckkunst": PDF

Nachbericht zum Diskussionsabend Longdrinks am 12. Mai 2022 zum Thema "Unbewusste Bedürfnisse des Lesens – wie Lesemotive unseren Buchkauf beeinflussen": PDF

Nachbericht zum Jour Fixe der Freunde Gutenbergs am 28. April 2022 in der Kulturei Mainz zum Thema "Jesuiten gegen Galenisten – bitterer Bücherstreit über die Nützlichkeit der Fieber-rinde gegen Malaria im 17. Jahrhundert": PDF

Nachbericht zum Diskussionsabend Longdrinks am 17. Februar 2022 zum Thema „Buchkonsum und -rezeption heute  Wo und wie werden Bücher gekauft? Von wem bekommt man den nächsten heißen Büchertipp?“  PDF

Nachbericht zum 27. Mainzer Kolloquium zum Thema „Buch, Identitäten und die Freiheit der Sprache. Zur Politik von Verlagen in Zeiten aufgeheizter Debatten“ am 28. Januar 2022: PDF

Experteninterview "Zukunft mit Steinpapier"

Am Freitag, den 19. März 2021, fand unser Online-Experteninterview mit Hunter Bliss von der Pebble Printing Group zum Thema „Zukunft mit Steinpapier“ statt. Hier das Video zum Interview.

Veranstaltungen

Jour Fixe der Freunde Gutenbergs

Die beliebte Veranstaltungsreihe der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e.V. für Mitglieder und Interessierte lädt zu Vorträgen ein. Referenten und Fachleute aus der Druck- und Medienwelt tragen unentgeltlich zum Gelingen dieser Reihe in lockerer Atmosphäre bei. Im Anschluss findet jedes Mal eine kleine Weinprobe statt. Das Referatsthema und das Weingut werden in der Regel vorab separat bekannt gegeben. Der Eintritt ist frei!

Bereits seit 2006 bietet der Jour Fixe allen Buch- und Medienbegeisterten die Möglichkeit ihr Wissen durch einen wissenschaftlichen Vortrag mit anschließenden Gesprächen und Diskussionen zu erweitern und gleichzeitig Gleichgesinnte kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen. Gegründet wurde die Veranstaltung  von Günther Lindner und Hartmut Flothmann als Mittagstreff im Gutenberg Museum. Seit Ende 2018 ist der Jour Fixe nun eine Abendveranstaltung, die in der Kulturei (Zitadelle) stattfindet und die Ziele der Gründer fortsetzt.

Wenn Sie selbst in der Buch- und Medienbranche tätig sind und Interesse daran haben, Ihr Themengebiet einem interessierten Publikum vorzustellen, melden Sie sich gerne bei uns in der Geschäftsstelle.

Die aktuellen Termine und Themen des Jour Fixe finden Sie oben unter News aufgelistet.
Um Anmeldung zur Weinprobe wird gebeten unter info(at)gutenberg-gesellschaft.de oder per Telefon unter 06131-226420.

Eine Wegbeschreibung zur Kulturei finden Sie hier.

Diskussionsrunde "Longdrinks"

Bei der studentischen Veranstaltungsreihe der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e.V. wird sich über ein spannendes Thema aus der Buch- und Medienbranche ausgetauscht. Die entspannten Diskussionsabende bieten eine gute Gelegenheit, verschiedene Stimmen zu bestimmten Themen zu hören und neue Erkenntnisse zu gewinnen. Der Eintritt ist frei!

Die Diskussionsrunde findet als Abendveranstaltung im Quartier Mayence statt.

Die aktuellen Termine und Themen der Veranstaltungsreihe finden Sie oben unter News aufgelistet.
Um Anmeldung wird gebeten unter info(at)gutenberg-gesellschaft.de oder per Telefon unter 06131-226420.