Gutenberg-Jahrbuch 1982

57. Jahrgang. Hrsg. im Selbstverlag der Gutenberg-Gesellschaft, Internationale Vereinigung für Geschichte und Gegenwart der Druckkunst e. V., Mainz.
Hrsg. von Dr. Hans-Joachim Koppitz.
347 S.: Ill.
Euro 38,00 (25,00)

Inhaltsverzeichnis

Vorwort [S. 7]
Abkürzungsverzeichnis von häufig zitierten Bibliographien, Nachschlagewerken und Zeitschriften [S. 8]
Abkürzungsverzeichnis für Archive, Bibliotheken, Museen und Universitäten [S. 12]


Gutenbergs Erbe heute (Fortsetzung)

Norbert Enste: An der Schwelle einer neuen Zeit. Tritt ›Bildschirmtext‹ das Erbe Gutenbergs an? Mit fünf Abbildungen [S. 13]

Heinz F. Kroehl: Massenkommunikation und Zeichenentwicklung. Mit acht Abbildungen [S. 23]

Elisabeth Noelle-Neumann: Fernsehen und Lesen. Ein Werkstatt-Bericht [S. 35]

Günther Pflug: Gutenbergs Erbe heute: Die bibliographische Situation [S. 47]

Bertold Picard: Zur Tauglichkeit der gesetzlichen Bestimmungen über die Ablieferungspflicht von Druckwerken an die Deutsche Bibliothek in Frankfurt am Main [S. 51]

George Steiner: Nach dem Buchzeitalter (After the Book). Deutsch von Ida Kimber und Hans-Joachim Koppitz [S. 58]


Staatsdruckereien und Forschungszentren

J. J. Cherns: Her Majesty's Stationery Office [S. 67]

Loukia Droulia: Activities of the Centre for Neo-Hellenic Research of the National Hellenic Research Foundation [S. 84]

Aribert Schwarzmann: Die neue Rechtsform der österreichischen Staatsdruckerei [S. 92]

Geneviève Willemetz: L' Imprimerie nationale – cinq siècles de typographie nationale. Avec sept figures [S. 95]


Buchdruck

15. Jahrhundert/Gutenberg und Wiegendruckzeit

Hellmut Rosenfeld: Hat Gutenberg sein Erfurter Studium 1418 für ein Jahr unterbrochen? [S. 106]

Erich Meuthen: Ein neues frühes Quellenzeugnis (zu Oktober 1454?) für den ältesten Bibeldruck. Enea Silvio Piccolomini am 12. März 1455 aus Wiener Neustadt an Kardinal Juan de Carvajel [S. 108]

Severin Corsten: Richtigstellung zum Aufsatz: Eine weitere gedruckte Rubrik in der zweiundvierzigzeiligen Bibel (GJ 1981, S. 136–138) [S. 119]

Helmut Kind: Die Inkunabeln der Niedersächsichen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen. Mit fünf Abbildungen [S. 120]

Otto Mazal: Die byzantinische Literatur im Buchdruck des 15. Jahrhunderts [S. 150]

Frank Hieronymus: Eadem mutata resurgo. Marginalien zum Basler Buchdruck 1479–1619. Dem Andenken Josef Benzings. Mit fünf Abbildungen [S. 170]

Marianne Rozsondai: Die Bücher eines Dominikaners des 15. Jahrhunderts. Mit drei Abbildungen [S. 186]

Henri Dominique Saffrey: Sur une image incunable de Saint Dominique. Avec une figure [S. 193]

Ferdinand Geldner: Ein halbes Jahrtausend Buchdruck in München und Bayern (28. Juni 1482 bis 28. Juni 1982). Der Anfang. Mit sieben Abbildungen [S. 197]

Csaba Csapodi: Über zwei Ausgaben von ›De laudibus‹ des Cortesius [S. 209]

Peter Amelung: Eine Ulmer Praktik auf das Jahr 1489. Ein Beispiel für die Schwierigkeiten beim Bestimmen fragmentarischer Prognostiken. Mit drei Abbildungen [S. 211]

16./17. Jahrhundert

Elisabeth Soltész: Ein bisher unbekanntes Brevarium Strigoniense aus dem Jahre 1502. Mit drei Abbildungen [S. 220]

Hellmut Rosenfeld: Das Münchner Eigengerichtsspiel von 1510, Hans Schobsers Druck von 1510 und seine Illustrationen von Jan Pollack. Mit sechzehn Abbildungen [S. 225]

Dennis E. Rhodes: Altissimo: GW 1581 [S. 234]

Gedeon Borsa: Die Illustrationen der ältesten ungarischen Perikopenbücher. Teil IV. Mit 48 Abbildungen [S. 236]

Frederick C. Avis: Sixteenth-Century London Printers' Gifts – And ›Gift Horses‹ [S. 241]

Mirjam Bohatcová: Farbige Figuralakrostichen aus der Offizin des Prager Druckers Georgius Nigrinus (1574/1581). Mit zehn Abbildunge [S. 246]

Ferdinand Hutz: Katalog der Drucke des 16. Jahrhunderts im Chorherrenstift Vorau. V. Teil: 1591–1600 [S. 263]

Albert Labarre: L'œuvre d'illustrateur de Martin Baes à Douai. Avec quatre figures [S. 270]

20. Jahrhundert

Hellmut Lehmann-Haupt: Hinweise auf russische Buchholzschnitte des frühen 20. Jahrhunderts. Mit sechs Abbildungen [S. 277]

Claus W. Gerhardt: Die Entstehung der funktionellen Typographie in den zwanziger Jahren in Deutschland. Mit fünfzehn Abbildungen [S. 282]

Otto Hurm: Heraldik im Schriftunterricht von Rudolf von Larisch [S. 296]

Wilhelm Probst: Die Entwicklung der Drucktechnik im Spiegel eines Literaturberichts (1966 bis 1981) [S. 303]


Bucheinband

Peter Amelung: Einbandforschung 1977–1981. Ein Literaturbericht. Teil I [S. 319]

Fritz Juntke: Über Statutenbücher des französischen Ritterordens des hl. Michael und ihre Einbände. Mit vier Abbildungen [S. 331]


Verzeichnis der Autorenanschriften [S. 339]
Ehrentafel der Gutenberg-Gesellschaft [S. 341]
Der Vorstand der Gutenberg-Gesellschaft [S. 342]
Jahresbericht der Gutenberg-Gesellschaft [S. 343]
Jahresbericht des Gutenberg-Museums [S. 345]
Ankündigung des Registers zum Gutenberg-Jahrbuch 1926–1975 [S. 348]


« Zum vorherigen Jahrbuch (1981)     |     Zum nächsten Jahrbuch (1983) »