Gutenberg-Jahrbuch 1992

67. Jahrgang. Hrsg. im Selbstverlag der Gutenberg-Gesellschaft, Internationale Vereinigung für Geschichte und Gegenwart der Druckkunst e. V., Mainz.
Hrsg. von Dr. Hans-Joachim Koppitz.
407 S. : Ill.
ISSN 0072-9094
ISBN 3-7755-1992-X
Euro 55,00 (35,00)

Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis von häufig zitierten Bibliographien, Nachschlagewerken und Zeitschriften [S. 11]
Abkürzungsverzeichnis für Archive, Bibliotheken, Museen und Universitäten [S. 13]


Geschichte des Buchdrucks und der Buchillustration

Frühdruck

Geoffrey D. Hargreaves: Florentine Script, Paduan Script, and Roman Type [S. 15]

Lotte Hellinga: Slipped Lines and Fallen Type in the Mainz Catholicon [S. 35]

Johannes Schöndorf: Der Zweibrücker Inkunabeldrucker Jörg Geßler, 1488 (?) – 1495. Ergebnisse einer Sichtung der Quellen und der Sekundärliteratur [S. 41]

Irmgard Bezzel: Die »Sammlung der Fürsten« 1491 in Nürnberg [S. 56]

John L. Flood: Ein Almanach auf das Jahr 1492 mit einer Übersicht über die Augsburger Kalenderproduktion des 15. Jahrhunderts [S. 62]

Roberto Gallotti: Incunabolo Ambrosiano della lettera di Cristoforo Colombo [S. 72]

Gedeon Borsa: Uneinheitlichkeiten in der Fachliteratur bei den Typen des Wiener Frühdruckers Johannes Winterburg(er) [S. 83]

Franz Leschinkohl: Das serbische Druckwesen in der Frühzeit und in der österreichisch-ungarischen Monarchie [S. 89]

Antoni Ferrando – Vicent Josep Escartí: Impremta i vida literària a València en el pas del segle XV al XVI [S. 100]

16. Jahrhundert

Joseph L. Laurenti: Juan Luis Vives (1492–1940) en la Biblioteca de la Universidad de Illinois: Fondos raros del siglo 16 localizados [S. 114]

Elisabeth Soltész: Ungarische Druckerzeichen im 16. Jahrhundert [S. 125]

Frieder Schanze: Zu drei Nürnberger Einblattdrucken des frühen 16. Jahrhunderts [S. 134]

Boris Röhrl: Nürnberger Schreibmeisterbücher. Eine Untersuchung zur typographischen Buchgestaltung von Neudörffer bis Baurenfeind [S. 146]

William Kemp: Les éditions de la version Chéradame du Guaiacum de Hutten et les débuts de l'humanisme médical en français [S. 161]

Marc Cole: Eine geometrische Wanderung durch die Renaissance. Gutenberg, Tory und Vignola übersetzen Euclides [S. 190]

Walter Röll: Figuren-Bände (Bilderbücher) des 16. Jahrhunderts als Buchtyp [S. 198]

Dennis E. Rhodes: An Edition of the Circe of G. B. Gelli [S. 236]

Mirjam Bohatcová: Die Kralitzer Bibel (1579–1594) – die Bibel der böhmischen Reformation [S. 238]

17./18. Jahrhundert

Fritz Kastner: Die Durlacher Drucker des 17. Jahrhunderts (1621–1688)

Gunter Quarg: Französische Luxusausgaben des 17. und 18. Jahrhunderts aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln [S. 267]

Manfred Komorowski: Die Schriften des Akademischen Gymnasiums Hamm/Westfalen (1957–1781): Eine vorläufige Bilanz [S. 275]

Wingolf Lehnemann: Antonius Wissinghs Gebetbuch »Auxilium Mariae«, gedruckt 1693 in Mainz [S. 298]

20. Jahrhundert

Ronny Reich and Ayala Sussmann: The Hebrew Episode in the Typography of Eric Gill [S. 305]

Ittai Joseph Tamari: »Kusari-Hebräisch« – der Anfang einer Druckschrift von Henri Friedlaender und Paul Koch [S. 309]

Peter Karow: Die Bedeutung des Rasterns für die Darstellung von Schriften [S. 319]

Sten G. Lindberg: Karl-Erik Forsberg, the Swedish Designer of the Berlin Roman. A survey of his work and position in Swedish typography [S. 327]


Bucheinband

Georges Colin: Lille, centre de reliure à la fin du moyen âge [S. 352]


Buchhandels- und Bibliotheksgeschichte

Domas Kaunas: Der Handel mit litauischen Büchern in Ostpreußen vor 1807 [S. 368]

Andreas Tacke: Zu den Anfängen der Berliner Staatsbibliothek in kurfürstlicher Zeit [S. 374]

Hans-Joachim Koppitz: Verschleppt, zerstört, zerteilt. Ein vorläufiger Überblick über die wissenschaftlichen Bibliotheken auf dem Gebiet der DDR nach dem Zweiten Weltkrieg [S. 383]


Nachruf

Hans Lülfing zum Gedächtnis [S. 397]


Autorenanschriften [S. 399]
Ehrentafel der Gutenberg-Gesellschaft [S. 400]
Präsidium und Vorstand der Gutenberg-Gesellschaft [S. 401]
Jahresbericht der Gutenberg-Gesellschaft [S. 402]
Jahresbericht des Gutenberg-Museums [S. 405]


« Zum vorherigen Jahrbuch (1991)     |     Zum nächsten Jahrbuch (1993) »