Aktuelles

Liebe Mitglieder und Freunde der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e.V.,

das sich derzeit ausbreitende Coronavirus hat Auswirkungen auf uns alle. Als Präventionsmaßnahme gegen eine weitere Ausbreitung des Virus bleibt das Gutenberg-Museum Mainz bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen und auch unsere Veranstaltungen müssen derzeit leider entfallen. Davon betroffen sind zunächst der erste Termin unserer Vortragsreihe "Jour Fixe der Freunde Gutenbergs" am 26. März 2020 in der Kulturei (Zitadelle Mainz) sowie die für den 26. April 2020 geplante Frühjahrsexkursion nach Gernsheim. Ob der Jour Fixe am 23. April 2020 stattfinden kann, steht derzeit noch nicht fest. Wir halten Sie dazu aber auf dem Laufenden.  

Zudem arbeiten wir ab sofort der aktuellen Empfehlung entsprechend im Homeoffice und sind daher telefonisch nicht erreichbar. 

Für die ebenfalls abgesagte Leipziger Buchmesse hatten wir uns ein kleines Kreuzworträtsel ausgedacht. Als kleinen Trost stellen wir es Ihnen hier zum Herunterladen bereit und hoffen, Sie haben Ihre Freude daran: Kreuzworträtsel.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund,
Ihre
Gutenberg-Gesellschaft


 

Unsere Städtegruppen

Seit Beginn dieses Jahres 2019 möchte die Gutenberg-Gesellschaft ihre Aktivitäten ausweiten und ihre international weit verteilten Mitglieder stärker einbinden durch die Gründung lokal agierender Städtegruppen. Das Miteinander von Gleichgesinnten braucht Anknüpfungspunkte, die wir damit zur Verfügung stellen wollen. Vor allem die persönliche Begegnung verschafft die Möglichkeit, über Kontakte das Wissen und die Kenntnisse über die Interessengebiete zu erweitern und zu vertiefen. Dazu haben wir einige engagierte Mitglieder gefunden, die bei sich vor Ort im Namen der Gutenberg-Gesellschaft Veranstaltungen organisieren und durchführen. Ernst Reif machte in München den Anfang und startete im April 2019 mit den ersten Veranstaltungen. Es folgten Mario Derra in Gernsheim (http://www.mario-derra.de/) und Hans Josef Altmann in Velbert-Langenberg (http://www.gutenbergbibeldruck.com/).

Weitere Informationen über bevorstehende Veranstaltungen finden Sie unter den News.

Mitmachen
Sie wollten ebenfalls eine Gruppe in Ihrer Region aufbauen? Wir unterstützen Sie dabei! Kontaktieren Sie uns per Mail unter info@gutenberg-gesellschaft.de oder per Telefon unter (+49)6131/226420.


 


Folgen Sie uns auf Social Media

Wir sind auch bei Facebook, Twitter und Instagram aktiv und laden Sie herzlich ein uns für aktuelle Informationen über die Gesellschaft, das Gutenberg-Museum und unsere sowie internationale Veranstaltungen zu folgen!

Facebook @Ggesellschaft
Twitter @GutenbergInt
Instagram @gutenberggesellschaft