Gutenberg-Jahrbuch 1951

26. Jahrgang. Verlag der Gutenberg Gesellschaft, Mainz. 
Hrsg. von A. Ruppel. 
253 S.: Ill. 
ISSN: 0072-9094

Inhaltsverzeichnis

 

Schrift

Les vicissitudes de "Grecs du Roy". Avec quatre figures. Par Raymond Blanchot, Directeur de l'Imprimerie Nationale, Paris. [S.9.]

Rudolf Larisch und seine Wiener Schule. Von Dr. Hedwig Gollob, Wien. [S. 17.]

Papiergeschichte

Das Wasserzeichen als Objekt der volkskundlichen Forschung. Mit zwölf Abbildungen. Von Dr. Alma Langenbach, Lünen/Westf. [S.22.]

American Paper Labels. With eighteen figures on plates I-V. By Dr. Dard Hunter, Director of the Paper Museum, Cambridge/Mass. [S.30.]

Zwei Mailänder Papierdokumente des 14. Jahrhunderts und ihre Beziehung zu Mainz. Mit zwei Abbildungen. Von August Wilhelm Kazmeier, Leiter der Forschungsstelle Papiergeschichte am Gutenberg-Museum, Mainz. [S. 34.]

Zierrand-Papier. Mit vier Abbildungen. Von Dr. Wisso Weiß, Erfurt. [S. 40.]

Die Frühdruckzeit

Die Beweisstücke für die Priorität der B42 vor der B36 im Lichtbild dargeboten und kurz erläutert. Mit Tafeln VI-XI. Von P. DDr. Alban Dold, Direktor des Palimpsest-Instituts der Erzabtei Beuron in Hohenzollern. [S.48.]

Fragments from an unrecorded liturgical Psalter, circa 1473. With one figure. By Dr. L.A. Sheppard, British Museum, London. [S. 52.]

Problems of early Nuremberg Typography. By Dr. Victor Scholderer, british Museum, London. [S. 54.]

Inkunabelstudien aus Oberösterreich. Von Dr. Curt F. Bühler, Keeper of Printed Books, The Pierpont Morgan Library, New York. [S. 64.]

Le Speculum peregrinarm questionum de Barthélemy Sybilla. Par Hubert Elie, Docteur ès lettres, Consul de France, Paray-le-Mondial/Saone-et-Loire. [S. 67.]

Formgesetze im illustrierten Buch des 15. Jahrhunderts. Mit sieben Abbildungen. Von Dr. Helmut Presser, Gutenberg-Museum, Mainz. [S. 75.]

Imprimeurs parisiens et lyonnais du 15./16. siècles. Avec six figures. Par Jean Vial, Administrateur, Chef des Services Eseignement Allemagne et Autriche, Paris. [S. 81.]

Die Kalender des Hochstifts Bamberg und ihre Entwicklung bis 1700. Mit drei Abbildungen. Von Dr. Georg Wirth, Bamberg. [S. 87.]

Der Bockspielschnitt des Basler Meisters DS. Mit Tafel XII. Von Hofrat Dr. Heinrich Röttinger, Wien. [S. 94.]

Les Successeurs de l'imprimeur Jean Prüss (ère). Par Dr. Francois Ritter,Strasbourg. [S. 101.]

Von 1500-1900

Nachlese zum Petrarkameister. Mit sieben Abbildungen. Von Dr. Heinrich Theodor Musper, Direktor der Württ. Staatsgalerie, Stuttgart. [S. 110.]

Aus der Frühgeschichte des Jenaer Buchdrucks. Von Dr. Herbert Koch, Dozent an der Universität Jena. [S. 118.]

Il simbolismo nelle marche de Francois Regnault. Con tre figure. Del Dottore Lamberto Donati, Bibliotexa Apostolica Vaticana, Roma. [S. 123.]

Untergang des Hauses Habsburg, von Wilhelm Misocacus aus den Gestirnen für das Jahr 1583 vorhergesagt. Mit einer Abbildung. Von Dr. Karl Schottenloher, Abt. Direktor i.R. der Bayerischen Staatsbibliothek, München. [S. 127.]

Hatte Gerhard Mercator zu Duisburg eine Druckerei? Mit drei Abbildungen. Von Dr. Josef Benzing, Bibliotheksrat an der Universitätsbibliothek, Mainz. [S. 134.]

Contrats passés pour la gravure et l'impression des planches de la "Pompe funèbre" de Charles III, Duc de Lorraine. Par Pierre Marot, Professeur à l'Ecole des Chartes, Paris, Conservateur du Musée Historique lorrain, Nancy. [S. 140.]

Giovan Battista Vico e l'Arte de leggere i libri. Del Dottore Giuseppe Aliprandi, Padova. [S. 146.]

Joaquin Ibarra. Una figura principe del siglo XVIII en las artes de Gutenberg. Con tabula XIII. Por S. Duenas Blasco, Zürich. [S. 150.]

History of printing in Egypt. With two figures. By M. Y. Hammam, Director-General, Egyptian Government Press, Cairo. [S. 156.]

Moderne Druckkunst

Oliver Simon und die Curwen Press in Plaistow, London. Mit fünf Abbildungen. Von Dr. Julius Rodenberg, Bibliotheksrat an der Deutschen Bücherei, Leipzig. [S. 160.]

The Doves Press, 1900-1917. By F.C. Avis, London. [S. 174.]

Die moderne Typographie wird funktionell sein. Von Paul Renner, Hödingen. [S. 178.]

Der Jugendstil im deutschen Buch. Mit fünf Abbildungen. Von Professor Walter Tiemann, Leipzig. [S. 182.]

Mass Production and the art of the book in England. With four figures. By Oliver Simon, Plaistow, London. [S. 192.]

Einband

Ein Grolier-Plakettenband der Universitätsbibliothek Göttingen. Mit Tafel XIV. Von Dr. Ernst Kyriß, Stuttgart. [S. 196.]

Verschiedenes

The Dutsch Etching Club. With plates XV-XVII. By .W.P. de Vries jr., Hilversum. [S.199.]

Goethes Stellung zum Buch. Mit drei Abbildungen. Von Prof. Dr. Albert Kolb, Direktor der Universitätsbibliothek, Nancy. [S. 205.]

Jahresbericht der Gutenberg-Gesellschaft für die Zeit vom 1.7.1950 bis 30.6.1951. Von Prof. Dr. Aloys Ruppel. [S. 211.]


Zum Gutenberg-Jahrbuch 1950 | Zum Gutenberg-Jahrbuch 1952